home
profil
portfolio
publikationen
bibliografie
bücher
downloads
kontakt

publikationenbücherBodenlos
Zum nachhaltigen Umgang mit Böden

Klaus Kümmerer, Manuel Schneider & Martin Held (Hrsg.)

 

Bodenlos

Zum nachhaltigen Umgang mit Böden

 

(Politische Ökologie, Sonderheft 10)

 

Ökom-Verlag

München 1997

 

132 Seiten, ISBN 3-928244-29-9

Preis: 10,00 Euro

 

 

 

Zum Thema des Buches:

 

Fast unbemerkt ist ein ökologisches Problem entstanden, das in seiner Dramatik nur mit dem Treibhauseffekt zu vergleichen ist: die Zerstörung der Böden. Nahezu ein Drittel der landwirtschaftlichen Nutzfläche der Erde ging in den letzten 40 Jahren verloren – und die Zerstörung der Böden geht weiter. Diese Entwicklung wird in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Woran liegt das? Was können wir tun?

 

In diesem Sonderheft der Zeitschrift Politische Ökologie, das aus einer Tagung des Tutzinger Projekt „Ökologie der Zeit“ heraus entstanden ist, entwickeln Bodenwissenschaftler, Historiker und Ökologen Konzepte für einen nachhaltigen Umgang mit Böden. Erstmals wird der Vorschlag für eine internationale Konvention zur Rettung der Böden veröffentlicht.

 

Inhaltsverzeichnis

 




suche | sitemap | datenschutz | impressum