home
profil
portfolio
projekte (laufend)
projekte (beendet)
preise
tagungen
vorträge
publikationen
kontakt

portfolioprojekte (beendet)Allianz für Tiere

Allianz für Tiere in der Landwirtschaft

Im Zuge der BSE-Krise hat sich die „Allianz für Tiere in der Landwirtschaft“ gebildet, die sich zum Ziel gesetzt hat, durch gemeinsame Vorhaben die landwirtschaftliche Nutztierhaltung in Deutschland in all ihren Dimensionen nachhaltig zu verbessern. Die Allianz für Tiere in der Landwirtschaft ist ein Zusammenschluss führender Organisationen im Bereich des Tierschutzes sowie des Umwelt- und Verbraucherschutzes. Gründungsmitglieder der Arbeits- und Projektgemeinschaft sind:

 

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

Schweisfurth-Stiftung

 

Die Allianz für Tiere hat mich beauftragt, einen Projekt- und Arbeitsplan für die nächsten Jahre zu entwickeln. Zur Zeit werden zwei größere Projekte verfolgt und von mir betreut:

 

Zum einen ein Pro Tier-Förderpreis für artgerechte Nutztierhaltung, der sich an Landwirte in Deutschland richtet und erstmalig im Herbst 2003 von Bundespräsident Rau vergeben wird; die zweite Vergabe erfolgte im Herbst2005 unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Renate Künast. Zum anderen konzeptionelle Vorüberlegungen für eine mögliche Prüfstelle für Stalleinrichtungen, die in Zukunft alle serienmäßigen Stallsysteme und -einrichtungen in Deutschland auf ihre Tiergerechtheit hin untersuchen soll. Hierzu wurde im Januar 2003 ein Workshop mit Experten aus dem In- und Ausland durchgeführt. Im Anschluss an den Workshop wurde von mir ein Eckpunktekatalog für die Etablierung eines bundeseinheitlichen Prüf- und Zulassungsverfahrens ausgearbeitet, mit dem die Tiergerechtheit von Aufstallungssystemen und Stalleinreichtungen sichergestellt werden soll ("Tierschutz-TÜV"). Dieser Eckpunktekatalog wurde im Januar 2004 auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Internationalen Grünen Woche der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Die neue Bundesregierung hat den Vorschlag in ihrem Koalitionsvertrag vom November 2005 aufgegriffen. Seitdem laufen verschiedene Sondierungsgespäche der Allianz im politischen und behördlichen Raum.

 

im Dezember 2005 habe ich für die Allianz der Tiere eine Fachtagung in Berlin zum Thema "Tier- und Umweltschutz im Spiegel der Medien: Perspektiven für die Nutztierhaltung" inhaltlich und organisatorisch betreut.




suche | sitemap | datenschutz | impressum